Planung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (3)

Bahnhof Höchstadt

Die Zeichnungen für die Ost- und West-Giebelseiten des Bf Höchstadt wurden heute fertig. Meine Erfahrung: Wenn die erste Gebäudeseite gezeichnet ist, die Maße verifiziert wurden, die notwendigen Objekte (Fenster-, Tür-Ausschnitte) gezeichnet vorliegen, gehts es ganz leicht von der Hand. Alle Zeichnungen wurden in Powerpoint angefertigt. Demnächst werde ich mich mit CorelDraw näher beschäftigen.

weiterlesenPlanung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (3)


Planung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (2)

Bahnhof HöchstadtNeben dem ganz alltäglichen Wahnsinn gelang es mir, meine Planung für das Höchstädter Bahnhofsgebäude voranzutreiben.

Ich versuchte zuerst, die Zeichnung mit einem Vektor-Zeichenprogramm zu erstellen, aber Inkscape muss ich mir erst erarbeiten. Also nahm ich Powerpoint, darin bin ich geübt.

weiterlesenPlanung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (2)


Planung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (1)

Bahnhof HöchstadtIm Verlauf des letzten Jahres erkannte ich immer mehr, dass meine ursprüngliche Planung nicht gut genug zu realisieren sein wird, den Bahnhof Ebermannstadt als „Freistilbauwerk nachzuempfinden“ und in mein Anlagenkonzept einzubinden. Vor allem die Längenausdehnung müsste ich von vorbildgerechten 6 Metern auf die mir zur Verfügung

weiterlesenPlanung Bahnhof Höchstadt/Aisch in 1:87 (1)