Ein perfekt-modulares Werkstatt-System (HobbyZone)

Ordnung liegt mir am Herzen, aber ich wiederhole mich.

Bei meinem Streifzug auf der Suche nach einem zweckmäßigen und besseren Werkzeug-Organizer (ich sollte öfter mal bei den Kollegen des Plastik-Modellbaus nachsehen) stieß ich auf den polnischen Hersteller HobbyZone. Die Produkte, das System und die Preisgestaltung weckten mein Interesse. Besonders angetan hatte es mir die Produktreihe „Modular Workshop System“.

Mein Werktisch mit dem selbst gebauten Werkzeug-Organizer P1000190_1024genügte meinen Anforderungen nicht mehr so recht.

Nach kurzer Lieferanten-Recherche (HobbyZone liefert auch direkt an Endverbraucher) entschied ich mich trotz geringfügig höherem Produktpreis der günstigeren Versandkosten wegen für einen Lieferanten in Deutschland: PK-PRO, Webshop von Jan Felix Meier aus Hövelhof.

P1000192_1024Innerhalb von zwei Tagen lag die Lieferung auf meiner Werkbank. Top! Ein empfehlenswerter Lieferant.

Das modulare Werkstatt-System von HobbyZone ist sauber und präzise gefertigt (CNC-gefräste MDF-Platten), die Passgenauigkeit sehr gut und der Zusammenbau nach der bebilderten Bauanleitung (englisch) klappt sehr gut und zügig. Zum verleimen der Teile verwendete ich PATTEX Multi, der eine gel-artige Konsistenz aufweist, schnelle Endfestigkeit erreicht und glasklar auftrocknet.

Einige Bildstationen während des Zusammenbaues:

P1000194_1024

P1000195_1024

P10001931_1024Die Produkte von HobbyZone kann ich uneingeschränkt empfehlen!

Die „Neueinrichtung“ meines Hobby-Arbeitsplatzes hat begonnen:
P1000196_1024

P1000197_1024

P1000198_1024

P1000199_1024

P1000200_1024

Rainer Frischmann

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email