Neues von der Hp1

Zwei Jahre ist es her, dass ich von der Vertriebs-Übernahme der Zeitschrift Hp1 Eisenbahnmodellbau heute“ durch die Verlagsgruppe Bahn berichtete. In der Zwischenzeit war es still geworden um Willy. Heft 48? Das sollte damals im Herbst/Winter 2015 erscheinen. Das Fragezeichen zog sich durch die vergangenen 24 Monate.

Jetzt gibt es Licht am Ende des Tunnels.

Die Verlagsgruppe Bahn veröffentlichte Ende August 2017 das Buch „Der Purist, Fahrzeuge – Gleise – Landschaft“.  Der Verlag beschreibt die Inhalte so, ich zitiere:

Das Buch zeigt in drei Hauptabschnitten, was „Eisenbahn-Modellbau heute“ bedeutet: Gleisbau, der sich kompromisslos am Vorbild orientiert, Fahrzeugbau, dessen Detaillierungstiefe das in H0 Machbare auslotet, und Landschaftsbau, der die Grenze zwischen Natur und ihrer Nachbildung verschwimmen lässt.

Das alles erläutert von ausführlichen Texten, sodass alle Bauschritte für den Leser leicht nachvollziehbar sind. Highend-Modellbahn für Perfektionisten – und für Träumer und Genießer.

Es handelt sich bei den Inhalten, wie sollte es auch anders sein, um ein „Best of“ der bisher erschienenen 47 Hefte. Obwohl ich alle Hefte in meiner Bibliothek habe, werde ich mir das Buch auch noch zulegen. Am liebsten allerdings in Form eines eBooks (PDF-Datei), welches aber heute (30.08.2017) noch nicht angeboten wird Update: Seit 31.08.2017 ist auch die PDF-Version verfügbar und in meinem e-Archiv.

Ein Statement auf Seite 9 des Buches lässt aufhorchen;

Jener Bahnhof Hölle, als erster H0pur-Bahnhof einst von Paul Hartman erbaut, steht inzwischen übrigens bei Willy Kosak – um hoffentlich irgendwann einmal die Titelstory für Hp1 Nummer 48 abzugeben. Weiß der Teufel, wann; vielleicht sogar – dank MIBA-Unterstützung – noch in diesem Jahr …

Das wollte ich nun etwas genauer wissen und rief deshalb Willy an. Was soll ich sagen, es ist in der Tat so. Die Vorbereitungen für Heft 48 sind fast erledigt. Willy meinte, realistisch betrachtet wird es wohl Ende des Kalenderjahres werden, bis Heft 48 erhältlich ist. Das halte ich auch für machbar. Ihr werdet sehen, diesmal klappt es. Wetten? Heft 48 unter dem Weihnachtsbaum… 🙂

Rainer Frischmann

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu “Neues von der Hp1

  1. Hallo Werner,

    ich bleibe am Ball und werde schreiben, wenn/wann Heft 48 verfügbar ist.

    Gruß Rainer

  2. Hallo!

    Das ist aber wirklich eine tolle Nachricht.Ich habe auch alle HP 1 Hefte und kann nur sagen,das ist das Tollste am deutschsprachigen Modellbahnzeitschriftsektor.
    Freue mich schon auf dasneue Heft und wünsche Herrn Kosak alles Gute für seine Gesundheit.
    Bitte um Informetion, wann das Heft in den Handel kommt.

    Gruß Werner

Kommentare sind geschlossen.