Kleiner Prüfstand (Version 5) für die Werkstatt

Inzwischen ist die Transformation zur Spur 0 längst vollzogen und der Prüfstand in der bisherigen Form nicht mehr notwendig. Was liegt näher, als die Grundidee weiter zu verwenden und einen etwas kleineren, auf meine 0-Bedürfnisse abgestimmten Prüfstand / Programmierstand zusammenzustellen.

Hier also mein Prüfstand, Version 5

Schaltplan
Frisch ans Werk, den alten Prüfstand in seine Einzelteile zerlegt und die Teile für den Prüfstand V5 zusammengestellt.

Mein Ziel ist, über meinen Werkstatt-PC

fallweise den ESU-Lokprogrammer oder, via SProg3, den Freiwald Trainprogrammer oder JMRI Decoder Pro zu verwenden. Über den Umschalter neben dem Gleis erfolgt die Auswahl des gewünschten Programmers.

Heute kann ich schreiben: Ziel erreicht, alles funktioniert wie es soll

Print Friendly, PDF & Email