Transportboxen

auer-linton_IMG_9972Unsere wertvollen Waggons und Loks sollen perfekt gelagert sowie gut verpackt und sicher zum Einsatzort transportiert werden können. Dafür gibt es die verschiedensten Lösungen. Sortierkästen von Aldi, Holzkisten von Obi, Pappkartons, umfunktionierte Werkzeugkoffer und vieles andere.

Für einige Freunde und mich habe ich versucht, eine in Bezug auf Preis und Leistung optimale Lösung zu finden.

Prämisse war, alles in sogenannte Euro-Boxen 60*40 cm zu packen. Als Standard habe ich den Eurobehälter mit Scharnierdeckel ED 64/75 HG von Auer ausgewählt. Auer ist ein wenig preiswerter als z.B. der Schäfer-Shop.

Verglichen habe ich dann

  1. ein mit Rasterschaumstoff bestücktes Selbstbausystem, vorgestellt im H0-Modellbahnforum, baumarkt_IMG_9976
  2. mit den fertigen Midi Train Boxen von Linton auer-linton_IMG_9974
  3. und passgenau geschnittene Schaumstoffeinlagen von lokliege.de TB-Wienke CAD-CAM. tbwienke

 

Auf den ersten Blick waren doch erstaunliche Preisunterschiede festzustellen:

  1. sollte nach Aussage von Micha komplett ca. 32-42€ kosten,
  2. kostet 58€ und
  3. kostet 47€ (32€ der Schaumstoff und 15€ die Auer-Box).

Für einen objektiven Vergleich rechnete ich alle Preise um auf €/cm Ablagefläche und siehe da, plötzlich erscheint der vormals hohe Preis der Midi Train Box von Linton in einem ganz anderen Licht.

  1. Eigenbau mit Rasterschaumstoff
    Rasterschaumstoff 600x400xH40 – Würfelschaumstoff 15er Raster 22,39€
    2* PE Schaumstoff 600x400xH10 mm 14,45€*2
    Auer Eurobox 15,04€
    Gesamtpreis 66,33€, Aufbewahrungslänge 8*54 cm=4,32m
    15,35€/m Abstell-Länge
  2. Fertige Box von Linton, bei Abnahme von 1 Stück
    Gesamtpreis 58,00€, Aufbewahrungslänge 7*52 cm=3,64m
    15,93€/m Abstell-Länge
  3. Lokliege.de
    Schaumstoff, 565*365*42mm, 32,00€
    Auer Eurobox 15,04€
    Gesamtpreis 47,04€, Aufbewahrungslänge 5*54 cm=2,70m
    17,42€/m Abstell-Länge

Bei allen vorgestellten Preisvergleichen habe ich die Versandkosten unberücksichtigt gelassen.

auer-linton_IMG_9975

Fazit für mich:
Die Midi-Train Boxen von Linton sind preiswert, ja sie sind ihren Preis wert!

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu “Transportboxen

  1. Danke für Deine interessante Ergänzung des Themas, Tobias. Solche Alternativ-Lösungen ergänzen das Thema „Transportboxen“ ganz ausgezeichnet.
    Gruß Rainer

  2. Meine Güterwagen reisen etwas weniger gepolstert, aber immer noch sehr gut geschützt. Alles in allem lag ich bei einem ersten Einkauf der Plastikplatten bei ~8€/m Liegelänge, bei einem größeren Kauf dann nur noch bei etwa 5€/m.

    Tobi

Kommentare sind geschlossen.