Regenabweiser für V80 (Roco)

Regenabweiser bzw. Regenschutzbleche wurden bei der DB ab 1965 angebaut. Roco’s V80 008 und V80 004 sind ab Werk ohne Regenabweiser während V80 010 mit Regenabweisern ausgeliefert wird.

Was ist zu tun, damit auch die anderen Modelle mit Regenabweisern ausgestatt werden können?

1. Regenabweiser als Ersatzteil bestellen:
Regendach 113103 Preisgruppe 3, pro Lok 2 Stück

2. Skalpell und Pinzette bereitlegen.

Anhand der V80 010 habe ich die Befestigungsschlitze vermasst:

3. Dann mit dem Skalpell (ziehend, kein zu großer Druck) die Schlitze einritzen. Das ist ein bischen langwierig, aber eine bessere Methode, die Schlitze über den Fenstern einzubringen, fiel mir nicht ein.

4. Wenn alle 4 Schlitze geschlitzt sind, diese etwas versäubern und die Regenabweiser einsetzen. Ggf. an den Schlitzstellen etwas nachlackieren. That’s it.

Diese Bastelei dauert pro Lok etwa 30 Minuten.

Print Friendly, PDF & Email