Ein FLIRT kommt selten allein…

Ein paar Tage Urlaub im Berchtesgadener Land (genauer: in Bad Reichenhall) genügten, einen kurzen Spot über Rangierbewegungen und FLIRT-Begegnungen im Bad Reichenhaller Hauptbahnhof zu produzieren.

Die BLB betreibt den Bahnverkehr zwischen Freilassing und Berchtesgaden. Täglich und stündlich zur 46. Minute trifft in Bad Reichenhall auf Gleis 1 ein Triebwagen aus Freilassing kommend, ein. Dieser wartet die Kreuzung mit dem Gegenzug aus Berchtesgaden, auf Gleis 3 eintreffend zur 49. Minute, ab. Sobald dieser Zug auf Gleis 3 nach Freilassing abgefahren ist, beginnt das Umsetzmanöver des auf Gleis 1 wartenden FLIRT. Er zieht vor bis zum Bahnübergang und drückt dann den Zug auf Gleis 3, wo er nach einer weiteren Zugkreuzung (4. Minute, Gleis 1) nach Freilassing und Salzburg/Golling zu 11. Minute abfährt.

Hier nun der Kurzfilm:

Print Friendly, PDF & Email