Verdrahtung und Gleisbau

Inzwischen ist einige Zeit vergangen, Gleisbau und Verkabelung in der westlichen Hälfte von Kleinreuth-Nord sind endlich vorangekommen. Die Gleise und Weichen wurden mit den notwendigen Fahrstrom-Zuführungen versehen. Nachdem ich nicht gerne den Lötkolben schwinge, für mich eine leicht nervige Angelegenheit, aber trotzdem geschafft. 🙂

 

Während der Bauarbeiten die Gleislage (mechanisch) geprüft und ggf. angepasst, die Kabel/Gleise durchgeklingelt und ggf nachgelötet. Stand am 26.04.2020: Rechte (westliche) Hälfte der Awanst ist gleisbautechnisch/elektrisch fertiggestellt.

Print Friendly, PDF & Email